Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 4. Januar 2017, 15:49

Radio aufzeichnen

Mit dem HRM8760 kann man ja aus der Gesamtsenderliste Radiosender aus dem Kabel wiedergeben.
:?: Frage: Lassen sich diese auch auf USB aufzeichnen?
wenn ja wie? (EPG, Favoriten oder manuell)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »midiJoe« (4. Januar 2017, 18:31)


Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 492

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:00

Hallo midiJoe und willkommen im Forum! :welcome:
Frage: Lassen sich diese auch auf USB aufzeichnen?
Habe dein Gerät nicht, würde aber meinen wenn du im Radiobetrieb die REC-Taste nimmst sollte eine Aufnahme funktionieren.
Über EPG glaube ich eher nicht, ich habe bisher noch kein EPG bei Radioprogrammen gesehen. :grübel:
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

3

Samstag, 7. Januar 2017, 15:59

Danke für den Tipp. Ein Radiobetrieb ist mir bisher nur über die Gesamtliste gelungen. Dort wirkt die REC-Taste der Fernbedienung aber nicht. Diese scheint nur dann einsetzbar zu sein, wenn auch am Bildschirm eine REC-Schaltfläche zu sehen ist. Das finde ich aber bisher nur bei TV-Sendern im EPG oder bei der Info-Anzeige eines laufenden TV-Programms. Über die TV/R Taste der Fernbedienung klappt im EPG kein Wechsel von TV zu Radio.
Einen Radio-EPG nutze ich z.B. mit meinem TechniSat-Fernseher (der auch Radio aufzeichnen kann). Im Kabelsignal ist daher der Radio-EPG verfügbar.

meandmyxoro

Anfänger

Beiträge: 48

Gerät: HRK 8750 CI+, HRK7560

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Januar 2017, 17:30

Hast Du mal versucht, ZUERST in den Radio-Modus umzustellen, und DANN in den EPG zu schauen, und eine Aufnahme zu programmieren?
Hast Du eine Favoritenliste, und darin gemeinsam sowohl Radio- und Fernsehsender?

Beim 8750 funktioniert das zumindest, und dann auch die Aufnahme...
Vielleicht ja auch beim 8760.

Edit:
Und beim 7560 ebenfalls. Im EPG kann man hier nicht umschalten, dafuer aber bei der direkten Timer-Programmierung zwischen TV und Radio umschalten.

5

Montag, 9. Januar 2017, 12:15

Das geht ja gerade nicht. Die TV/R-Taste wirkt nur in der Gesamtliste und von dort kommt man nicht in den EPG.
Eine Favoritenliste habe ich zwar, aber darin lassen sich offenbar nur TV-Sender hinzufügen aber keine Radio-Sender.
In der direkten (manuellen) Timer-Programmierung sind als Senderliste nur die Favoriten anwähllbar - in die ich Radio-Sender eben nicht reinkriege. Als Sender kann man dann nur die Favoriten-Einträge selektieren. :grübel:

meandmyxoro

Anfänger

Beiträge: 48

Gerät: HRK 8750 CI+, HRK7560

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2017, 12:44

Tja, schade...
Laut der HRM8760-Bedienungsanleitung (Seite 21: USB Rekorder) sollte beim Programmieren eines Timers ueber den Punkt "Senderliste" per links/rechts zwischen "Fernseh- oder Radiosenderliste" umgeschaltet werden koennen...

Geht das denn, wenn die Favoritenliste NICHT aktiv ist?
(Meine Receiver sagten auch so was wie "Keine Radiosender", als noch kein solcher in meiner Favoriten-Liste war.)

Wird aus der "Gesamtliste" ein Radiosender angewaehlt und abgespielt, laesst der sich dann vielleicht zu den Favoriten hinzufuegen?

Damit bin ich dann leider mit meinem Latein am Ende...
Aber vielleicht findet sich doch noch jemand, der tatsaechlich so einen Receiver besitzt.

7

Montag, 9. Januar 2017, 14:09

Wie kann man denn eine Favoritenliste deaktivieren?
Wenn ich den Menüpunkt "Senderliste bearbeiten" dann nach rechts "Senderleiste bearbeiten" wähle, auf TV/R umschalte, kann ich Radiosender wählen und hören. Wenn ich die Liste dann wieder verlasse, stoppt auch der Radiobetrieb wieder - deshalb auch keine Chance in den Menüpunkt "Favoritensender bearbeiten" zu wechseln um Radiofavoriten anzulegen.
Trotzdem vielen Dank für die Hinweise.

8

Montag, 16. Januar 2017, 00:52

bei meinem HRM8760 geht es (auch) so:
normaler Betriebsmodus, Fernsehprogramm läuft, keine Favoritenliste ausgewählt.
TV/R auf Radio umschalten.
MENÜ aufrufen -> "Senderliste bearbeiten" bzw "Favoriten bearbeiten" bearbeitet die Radiosender.

Die meisten Radiosender haben EPG (Ladezeiten abwarten).
Aufnahme über EPG etc für Radio analog wie bei TV-Betrieb.

9

Mittwoch, 18. Januar 2017, 10:24

Im normalen Betriebsmodus - also Fernsehprogramm läuft - wirkt die TV/R Taste nicht :nein: . Es bleibt beim Fernsehen!
Das laufende Programm stammt allerdings aus einer Favoritenliste. Ich sehe keine Möglichkeit Sender nicht aus der Favoritenliste zu wählen.
Nach dem Einschalten ist immer die letzte Favoritenliste aktiv. Auf die Gesamtliste komme ich nur über das Menü "Senderliste bearbeiten", wo die Umschaltung auf Radio ja auch klappt. Wenn ich aber diese Sender-Gesamtliste verlasse lande ich immer wieder im Fernsehmodus. :grübel:

10

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:54

Favoriten-Modus beenden:

"FAV" drücken,
zwei Popup-Fenster erscheinen,
rechtes Fenster ist aktiv, Fenstertitel = "Favoriten", Favorit markiert,
"EXIT" drücken,
Fenstertitel wechselt zu "Gruppe",
"alle TV" auswählen und "OK" drücken,
ins linke Fenster wechseln und Sender wählen, mit "OK" bestätigen.

;)

Social Bookmarks