Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 22. Oktober 2016, 11:04

Willkürliches Einschalten und verlorene Uhrzeit

Hallo,

Ein neuer 8760 schaltet sich willkürlich ein (es sind keine Timer programmiert) und verliert die Uhrzeit. Im Display steht dann 00:00. Wenn ich die Uhr auf manuelle Zeit stelle, dann steht die Uhrzeit nach einem halben Tag auf irgendeine Zeit und ein Datum von vor einigen Jahren. Ich nehme an, dass die Zeit auf Null ging und dann von da an weiterlief. Was tun? Ich find den 8760 wegen der einstellbaren Vor- und Nachlaufzeit bei Timeraufnahmen eigentlich ganz gut ud würde den ungern zurückschicken...

PS: Die installierte Firmware ist aktuell.

VG, Jareth

2

Samstag, 22. Oktober 2016, 15:18

Herzlich willkommen im Forum,

da die aktuelle FW installiert ist, solltest Du das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (Bda Seite 33).
Falls Du eine bereits Deinen Bedürfnissen angepasste Senderliste hast, diese vor dem Reset sichern (Bda Seite 32).

Danach wie bei einer Erstinstallation vorgehen (die Voreinstellungen scheinen sinnvoll zu sein).
Und als Letztes gegebenenfalls die Senderliste zurückspielen.

LCN ausgeschaltet lassen.

3

Sonntag, 23. Oktober 2016, 09:37

Habe des gleiche Problem mit dem selbständigen Einschalten.
Das passiert auch dann, wenn das Antennenkabel nicht angesteckt ist.
Das letzte Firmwareupdate vom Hersteller ist mittlerweile auch über ein Jahr alt (3.46 vom 02.06.2015)

Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 492

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Oktober 2016, 19:39

Receiver wird zurückgegeben, funktioniert leider nicht wie erwartet. Siehe auch hier, schade drum.
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks