Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 2. Juni 2016, 01:38

Fernbedienung ist defekt

Hallo Leute,
wer kann mir sagen wie ich zu einer neuen Fernbedienung komme, da die Originale nicht mehr funktioniert.
Ich
habe hier irgend wo einen Thread gelesen, das man sich eine neue
Programmierbare kaufen soll. Aber wie soll ich denn die Funktionen auf
der neuen FB übertragen wenn die Originale keine Signale mehr gibt?
Gruß, Peter

2

Donnerstag, 2. Juni 2016, 07:40

Sende mir einfach eine PN , mit der Seriennummer des Gerätes und einen Kaufbeleg - sowie deine Adressdaten.

Ich sende dir dann eine FB zu!
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS

3

Dienstag, 21. Juni 2016, 01:29

HAst du ne Ahnung, was es damit auf sich hat, dass manche Tasten irgendwann immer schlechter bis kaum funktionieren (meist die, die man viel drückt) und wenn man die Fernbedienung aufmacht kann man dann so eine Art Fett von der Gummimatte Innenseite und der Platine wischen und das Taschentuch wird schwarz, wenn man über die Platine fährt. Macht man das, funktioniert die Fernbedienung danach wieder für ne Zeit lang tadellos, bis man wieder denkt die Batterien wären leer.
Ich habe das nur bei den Xoro FBs. Bei anderen im Haus nicht. In kleinem Ausmaß allerdings auch bei einer 20 Jahre alten Grundig FB.

4

Dienstag, 21. Juni 2016, 08:07

Hallo,

also normalerweise halten sich die FB Probleme in Grenzen. Ich werde das aber mal an einen Techniker weitergeben...
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS

5

Sonntag, 3. Juli 2016, 01:38

Danke dir!
Ist schon was rausgekommen? Ich hatte schon die Befürchtung, dass wäre Körperfett, was durch das Gummi geht und als Schmiere auf der Platine landet, aber wo kommt dann das schwarze her. Andererseits meine 20 Jahre alte Fernbedienung meiner AIWA Kompaktanlage hat das Problem nicht, genauso wenig die 20 Jahre alte Siemens vom Videorekorder. Wie gesagt, aber bei der Grundig TV FB in kleinem Maße.

Beiträge: 214

Box: SL40HD [comag S 2.1.2C] 31,5°E <-> 5,0°W

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juli 2016, 17:39

Ich habe meine abgenutzte FB letzte Woche verbastelt.
Dafür aus dem Baumarkt eine Rolle (die ich rumliegen hatte) mit leitfähiger Alu-Beschichtung einerseits und Klebefilm auf der Unterseite verwendet und auf die Kontaktverweigerer so gut es ging eng aufgedrückt (mechanisch wird außer dem direkten Druckpunkt nichts seitlich bewegt). s.Anhang
Theoretisch sollte mit jedem Druck ein sich evtl. lösendes "Blättchen" wieder mehr anhaften.
Evtl. könnte mit doppelseitigem Klebeband darunter (für Teppich o.ä.) noch mehr Haftung sichergestellt werden.
»dvb.matt« hat folgendes Bild angehängt:
  • FB.jpg

7

Freitag, 29. Juli 2016, 23:00

Schöne Bastelei :ja:

Solltest du dennoch Ersatz benötigen, schick mir einfach eine PN :)
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS

8

Samstag, 3. September 2016, 22:15

Die Fernbedienung ist wirklich schrecklich. Da merkt man leider die Preisklasse des Gerätes. Man hat das Gefühl, mit dem Fingernagel drücken zu müssen, damit man mehr Druck ausüben kann.

netfix

Anfänger

Beiträge: 66

Gerät: Toshiba TV 22L 1333G (22 Zoll Full HD)

Box: 8720 FW 1.16

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. September 2016, 10:31

Programmierbare Fernbedienungen sind eine prima Alternative. Die Probleme kenne ich von vielen FBs.

10

Sonntag, 9. Oktober 2016, 04:26

Ich habe meine abgenutzte FB letzte Woche verbastelt.
Dafür aus dem Baumarkt eine Rolle (die ich rumliegen hatte) mit leitfähiger Alu-Beschichtung einerseits und Klebefilm auf der Unterseite verwendet und auf die Kontaktverweigerer so gut es ging eng aufgedrückt (mechanisch wird außer dem direkten Druckpunkt nichts seitlich bewegt). s.Anhang
Theoretisch sollte mit jedem Druck ein sich evtl. lösendes "Blättchen" wieder mehr anhaften.
Evtl. könnte mit doppelseitigem Klebeband darunter (für Teppich o.ä.) noch mehr Haftung sichergestellt werden.

Würde da auch Alu Frischhaltefolie gehen?
Die Fernbedienung ist wirklich schrecklich. Da merkt man leider die Preisklasse des Gerätes. Man hat das Gefühl, mit dem Fingernagel drücken zu müssen, damit man mehr Druck ausüben kann.

Ich hab rausgefunden, dass, wenn man die FB aufmacht und die Gummimatte und die Platine sauberwischt, dass es danach wieder eine Zeit lang besser geht. Doof nur, dass man das Gehäuse immer aufmachen muss und die Gefahr besteht, dass jedesmal etwas mehr abbricht (Plastiknasen usw.)

Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 501

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:27

wenn man die FB aufmacht und die Gummimatte und die Platine sauberwischt, dass es danach wieder eine Zeit lang besser geht.

Statt Alufolie etc. probiere mal ( nach dem Säubern ) die " Kontaktpupfen " 8o der Gummi(Silikon)matte mit einem Blei(Graphit)Stift neu " anzumalen .... hilft auch. ;)
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

12

Sonntag, 7. Januar 2018, 03:05

Wo hast du das Wort "Kontaktpupfen" denn her :D

Ich muss nun im Jahre 2018 berichten, dass dies wohl doch mit der Qualität der XORO v1 und v2 Fernbedienungen zu tun hatte. Ich hatte damals eine wohl von einem 5830 PRO stammende FB von einem Xoro-Mitarbeiter bekommen und diese verrichtet immer noch ohne Probleme ihre Arbeit an einem v2.

Warum ich hier bin, für die Versandkosten von 4,90EUR gibt es diese Universal-FB https://www.pearl.de/a-GRA12204-1254.sht…medium=GRA12204

Taugt die was?

Dass die 30,-EUR Originalpreis Fantasie sind und die FB wahrscheinlich sonst in anderen Shops auch für 5,-EUR (dann aber ohne Versand) angeboten wird, könnte ich mir natürlich schon denken. (Oder was kostet eine Billig-Universal-FB?)

Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 501

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 9. Januar 2018, 17:23

Wo hast du das Wort "Kontaktpupfen" denn her
Eigenkreation ... bin Sachse. :D

Ich würde aber eher diese FB nehmen ( alleine schon wegen dem Preis ).

PS. Es gibt auch für`n 10er in den großen Verbrauchermärkten eine Uni-FB, nur auf der Rückseite nachsehen ob XORO Geräte unterstützt werden.
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

14

Samstag, 10. Februar 2018, 21:12

Danke @Hamu

Die müssten doch alle gleich sein oder? Kann ich nicht einfach dei vom Comag nehmen, die ist nochmal nen Euro irgendwas günstiger https://www.ebay.de/itm/Original-Comag-F…675.c100623.m-1

Wobei ich mich erinnere, dass bei Leuten, die auf den Xoro die Newline FW aufgespielt hatten, nachher zwei Tasten vertauscht waren.

Ist die von dir verlinkte Ebay-FB denn dann auch für den 8530, denn die wird nicht explizit genannt, die 8520 und 8525 aber schon?
Ach, ich kann ja den Verkäufer fragen.

Auf dem Bild sehe ich, dass es die gleiche ist, wie die, die ursprünglich mit den Xoros ausgeliefert wurde. Von User Xoro_PT war es glaube ich, hatte ich eine vom HRS8530 PRO (Pro !!!) zugeschickt bekommen und die ist haltbarer als die anderen. Bei der Pro sind auch auf den oberen Tasten Piktogramme (TXT hat z.B. einen Bildschirm mit Linien drauf als Piktogramm... oder ist es die EPG-Taste, egal).

Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 501

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 11. Februar 2018, 20:08

Ist die von dir verlinkte Ebay-FB denn dann auch für den 8530, denn die wird nicht explizit genannt, die 8520 und 8525 aber schon?
Müsste ich mal testen, ein 8530 und 8520 stehen hier noch rum.
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

16

Montag, 12. Februar 2018, 00:26

Danke Ha_mu, dass du dir die Mühe machst!

Bräuchtest nur den 8530 zu testen, den hab ich ja und der 8520 ist ja sowieso in der Artikelbeschreibung aufgelistet.

17

Dienstag, 3. April 2018, 03:27

Ist die von dir verlinkte Ebay-FB denn dann auch für den 8530, denn die wird nicht explizit genannt, die 8520 und 8525 aber schon?
Müsste ich mal testen, ein 8530 und 8520 stehen hier noch rum.

Ich hab noch ne Nachfrage. Wenn ich die vom Comag SL 40 HD nehme https://www.ebay.de/itm/Original-Comag-F…9IAAOxylpNTV2yT da sind die Info- und die GoTo-TAste vertauscht. Wenn ich die auf den Xoro richte müsste doch bei drücken der GoTo-Taste, dann beim Xoro die Info-Funktion angesteuert werden, oder? Ich würde dann einfach die bestellen (3,50 billiger) und von meiner alten Fernbedienung die Oberseite drauf machen, dann stimmt die BEschriftung wieder.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks