Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

1

Sonntag, 11. März 2018, 00:34

Firmware Update HRT8772 V25 auf V32 - TimeOut

Firmware Update HRT8772 auf V32 - TimeOut


Firmware V25 ist installiert. Es soll auf V32 upgedated werden.
Die Datei IRDETO.CD5 wurde auf einen unter Windows 7 neu formatierten 4GB Stick (FAT 32) kopiert und dieser gemäß Firmware-Anleitung in den neu eingeschalteten Receiver eingesteckt.
(Vorher habe ich einen Werksreset per Menü durchgeführt, Sendersuchlauf danach abgschlossen.)
Der Receiver hat den Stick und die Update-Datei erkannt, nach Start des Updates bleibt dieses mit einem TimeOut hängen:
"Please wait download in progress ..."
"LOADER DATA"
Darunter: "DOWNLOAD PROGRESS"
"Waiting for STANDBY pressed to reset the IRD ..."
Darunter "ERROR: 0x82 TIME" (nach 19s)
Darunter: "Write to the serial port timeout"

Auch das Display des Geräts selbst zeigt E82.
Mehrere Versuche verliefen absolut identisch.
Was tun?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »renglm« (11. März 2018, 01:18)


firenzel

Anfänger

Beiträge: 185

Box: HRT-8720 + HRT-8772 Twin

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. März 2018, 12:27

Hallo und willkommen im Forum. :welcome:

Möglicherweise ist der USB-Stick nicht kompatibel.

Teste das Update mit anderen USB-Sticks :!:

MfG

3

Montag, 12. März 2018, 14:20

Hallo,
die .zip gesaugt und dann den Inhalt auf den Stick gepackt ?
Sichergestellt, das MBR (in der Datenträgerverwaltung) auftaucht ?
KEIN GPT von Windows 10.

Gruß
Mc Stender

4

Montag, 12. März 2018, 18:16

Hallo,
die .zip gesaugt und dann den Inhalt auf den Stick gepackt ?
Nein – zip ist nicht im Angebot: der Link zeigt direkt auf die Datei IRDETO.CD5.

Sichergestellt, das MBR (in der Datenträgerverwaltung) auftaucht ?
Ja
KEIN GPT von Windows 10.

Wie geschrieben, Stick frisch formatiert unter Windows 7.
Gruß
renglm

5

Montag, 12. März 2018, 19:52

Hallo,
Du wirst NUR EINMAL gefragt, ob MBR oder GPT.
Danach NIE wieder.
Anzeigen tut´s die Datenträgerverwaltung. Ganz Links als Medium.
Ändern .... Einfach komplett + Sektorweise überschreiben. Datenverlust ist dann komplett.
Erst dann wirst Du nochmal "Gefragt".
MBR oder GPT.

Gruß
Mc Stender


Ps.: Partitionieren ist was anderes, wie Formatieren, wie Initialisieren .....

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 9 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Social Bookmarks