Sie sind nicht angemeldet.

WilhelmO

Anfänger

  • »WilhelmO« ist männlich
  • »WilhelmO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Gerät: XORO HRS 8660

Beruf: Rentner

Hobbys: Camping

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:58

Aufnahmen auf USB-Festplatte brechen nach kurzer Zeit ab!

Hallo!

Bin neu hier und habe leider schon ein Problem :nein:


Ich habe gestern meinen neuen XORO HRS 8660 ( Firmware Version 2.18 ) hier auf dem Campingplatz installiert. Die Installation an sich hat gut funktioniert! :thumbsup:
Als ich meine Festplatte ( WD 1 TB USB 2.0 - formatiert mit NTSF auf dem MAC ( TUXERA NTFS ) ) angeschlossen hatte, konnte ich Musik von der FP laden und auch Bilder anschauen. :beifall: Nur die Aufnahmen, die ich gemacht hatte, hatten 0 Byte Größe und ließen sich weder starten, noch löschen, noch umbenennen. :thumbdown:
Darauf hin habe ich die Festplatte mit dem Receiver formatiert - und siehe da, Aufnahmen funktionieren. Aber, und jetzt kommt die Krux, die Timer-Aufnahme wurde nach 1 Min. 37 Sek. abgebrochen. Weiß jemand woran das liegt? Ich habe nach der Suche im Forum keine Lösung hierfür gefunden :verwirrt:

Ich werde heute Nacht noch ein paar Versuche starten und morgen darüber berichten!

LG W.

:tv: Update: Ich glaube, dass ich es gefunden habe: Die Formatierung erstellt zwei Partitions ( C: und D: ) C: ist mit ca. 300 MB angelegt und D: mit 931 GB - Ich habe jetzt die Aufnahmen auf die Partition D: gelegt. Und siehe da, es funktioniert.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WilhelmO« (4. Oktober 2017, 20:22) aus folgendem Grund: Update