Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 16. Juli 2017, 12:45

Grundig TV verträgt sich nicht mit 8530V2

Ich mußte wegen defekter Fernseher wieder meine beiden 8530 auskramen.
Quelle ist ein 8+4 Spaun Unikabelsystem in Betrieb.
Davon geht es nur um das Modul mit 4 Kanälen.
Daran hängt derzeit ein Grundig TV auf Kanal 4 1280 Mhz.
Der funktioniert auch. Schließe ich jetzt einen 8630 an, belege den mit Kanal 1 0974 MHZ funktioniert alles,
solange der Grundig TV aus ist. Wird er aber eingeschaltet verschwinden auf dem 8530 kurz nacheinander alle Sender.
Es sind garantiert nur diese beiden Geräte angeschlossen. Die Kanäle 2 und 3 sind nicht belegt.
Habe aber alle Varianten schon getestet, sobald der Grundig TV an ist ist Ruhe.
Dabei lief es vor einem Jahr noch problemlos
Was mach ich falsch?