Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 16. Februar 2015, 09:44

Xoro TelePAD 9730 StockRom Beta vom 26.01.2015 (Android 4.4.4 KitKat)

Moin Zusammen,

ich habe am Wochenende ein wenig mit dem TelePAD 9730 herumgespielt und bin froh Euch ein Android 4.4. Rom hier anbieten zu können :banane:

- Update auf Android 4.4.4 (KitKat)

Updateanleitung:
  • Ladet das Image herunter und entpackt die enthaltene "update.img"
  • Benutzt das aktuelle RK Batch Tool für das Update
  • Installiert die beiliegenden ADB Treiber und startet anschließend das Tool
  • Um das Gerät in den Flashmodus zu bekommen, bedarf es einen Trick. Schaltet das Gerät komplett aus bzw. fahrt es herunter.
  • Mit einer Nadel drückt ihr nun den kleinen Reset Button unter der Rückseitenkamera und haltet ihn gedrückt. Man merkt beim Drücken deutlich das der Taster gedrückt wird, also versichert euch das ihr den Taster mit der Naden "getroffen" habt
  • Während der Resettaster gedrückt gehalten wird, schließt ihr das MicroUSB Kabel an.
  • Das Updatetool sollte bei korrekt installierten ADB Treibern das Gerät erkennen und grün leuchten.
  • Wählt oben die vorher entpackte "update.img" aus und drückt unten "Restore"
  • Das Gerät wird nun komplett formatiert und die Firmware aufgespielt.
  • Wenn der Vorgang beendet ist, startet das Tab neu und richtet das System ein (Dies kann einige Minuten dauern.
  • Das Update ist abgeschlossen, wenn der Startassistent auf dem Tablet erscheint.

Bei dem Updatevorgang werden alle Daten auf dem Tablet gelöscht! Bitte vorher wichtige Daten, Einstellungen oder Passwörter sichern!

Da das komplette Betriebssystem geupdated wird, sollte man dieses Update nicht im Tablet selbst durchführen, sondern - wie beschrieben - das Updatetool benutzen!


>> DOWNLOAD <<
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS

2

Donnerstag, 4. Februar 2016, 02:50

Hey Cubix,

Leider hat Deine wirklich ausführliche Anleitung nicht funktioniert.

Habe diese mehrfach und gründlich durch gelesen.
Hab jetzt nach fast 4Stunden gefrustet aufgegeben.

Von vielleicht 20 Versuchen hat das RK-Tool 2 mal device1 in magenta angezeigt.
Folgerichtig kam nach Drücken von restore failed.
Device1 wurde in keinem Fall grün.
Fehlermeldung: 8-6 .

Oft zeigte das Display nach heruntergefahrenem Telepad 9730 , Halten des gedrückten Reset-Tasters und Einstecken des Micro-USB-Kabels ein Android Männchen unter dem stand : kein Befehl!

Verwendet habe ich ein Acer Aspire 6930G mit Windows 7 64bit.
Android ADB Treiber sind installiert.
Die dem Tool beiliegenden Treiber .cat, .inf, .sys lassen sich nicht installieren/ausführen.
Kannst Du Dir das erklären? Ich nicht :evil: :verwirrt:

3

Donnerstag, 4. Februar 2016, 02:54

Wie sollen die ADB Treiber installiert werden? :klatsch:

Habe sogar GData Internet Security de installiert.

jojono

Administrator

  • »jojono« ist männlich

Beiträge: 835

Gerät: LG 65LM620S

Box: Dreambox 800 Xtrend6000

Wohnort: Linker Niederrhein-Rheinberg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Februar 2016, 06:18

Hallo,



wie du schon richtig erkannt hast sind bei dir die Treiber nicht richtig Installiert.
Lese gerade zu ersten mal die oben stehende Anleitung, es sollte nicht der ADB Treiber heißen sondern
der chip (RK....) Treiber und mit dem bekommt man das ein oder
andere mal Probleme bei der Installation, gerade auf 64bit Systemen.
Denke aber mal das cubix da schon den richtigen Treiber beigelegt hat.

Hier mal eine Anleitung wie man ein Tab Flasht, ist wieder ein anderes Model aber im Grunde selbige vorgehensweise.
Stock-Rom auf das Xoro PAD 9718DR Flashen

Was sagt dir denn dein Gerätemanager wenn das Tab im Debugmodus ist?

Hatte hier mal eine Anleitung für ein anderes Tab gemacht aber die Installation ist die selbige.
Den RK30... Treiber auf Windows 7 Installieren mit dem Xoro PAD 9718DR


mfg
jojono
Da ich nicht mehr mit Testgeräten von Xoro versorgt werde, wird auch der Support von mir entsprechend einschlafen.
Die Wahrheit über HD+ und CI+ Klick mich

5

Donnerstag, 4. Februar 2016, 15:21

Hey Jojono,

aaah ! Zum flashen des Stock-Roms muss also der Debug-Mudus in den Einstellungen deaktiviert sein.

Werde ich heute Abend gleich ausprobieren.

An den Gerätemanager habe ich nicht gedacht.

Danke für die schnelle Antwort.

Mit Grüßen von Rolo. :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HomeVJ Rolo« (4. Februar 2016, 16:53)


6

Samstag, 3. Juni 2017, 17:31

Hat jemand noch das image

Social Bookmarks