Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 21. Februar 2017, 12:05

KidsPAD 702 aufwerten - beliebige Apps installieren und root Zugriff bekommen!!

Hallo liebe Community,

da mein Sohn seit einem Jahr ein Kidspad 702 hat wollte ich mal meine bis jetzt gewonnen Erkenntnisse mit euch teilen. Vielleicht kann ich ja ein paar Leuten hier damit helfen.

Apps aus dem Playstore im KidsOS verfügbar machen

Habe hier schon einigen Einträgen entnommen, dass es immer wieder zu Problemen kommt, wenn Apps aus dem Playstore im KidsOS auftauchen sollen, deshalb hier mein Weg der bisher immer problemlos funktioniert hat:
  1. gewünschte App normal aus dem Playstore installieren
  2. den auf dem Tablet mitgelieferten apk installer starten
  3. auf manage gehen und die entsprechende App suchen
  4. die App anklicken und export wählen (kann man hier auch gleich mit mehreren Apps machen)
  5. mit zurück wieder zum Auswahldialog im apk installer gehen (install, manage, exit)
  6. auf install gehen und dann links "internal memory" wählen
  7. auf der rechten Seite taucht nun ein Auswahlfenster auf mit ein oder mehreren APK-Dateien
  8. Dort die entsprechende apk-Datei auswählen und dann installieren wählen.
  9. Nach der Installation bekommt ihr einen Dialog welchem Nutzer und welcher Kategorie die App zugeordnet werden soll
  10. Die exportierte APK-Datei wurde im Hauptverzeichnis des internen Speichers abgelegt und kann nach der Prozedur einfach gelöscht werden

Mit diesem Verfahren habe ich bisher jede App im KidsOS verfügbar gemacht :)


Root für KidsPad 702


Für alle die schon mit Custom-Roms gearbeitet haben oder sich besser mit Android auskennen, wissen, das der Root-Zugriff viele Tricks ermöglicht und manchmal der letzt Ausweg für bestimmte Probleme ist.
Gerade im Hinblick auf den Speicher der Systempartition des KidsPad 702, der nicht gerade reichlich bemessen wurde, hat man mit root unter Umständen die Möglichkeit noch etwas zu bewegen.
Da ich selbst schon einige Zeit nach einem passenden Exploit gesucht habe, möchte ich euch meinen Fund nicht vorenthalten:

#Root RK3126#

Der exploit funktioniert prinzipiell für alle Rockchip 3126 basierten Geräte, also auch für das KidsPad702 :banane:
Und ich kann euch bestätigen, dass dieser tatsächlich funktioniert. Habe den Exploit auf unserem Pad eingespielt und damit jetzt root-Zugriff 8)
Bedenkt aber bitte, das damit in aller Regel die Gewährleistung/Garantie des Herstellers erlischt!!!
Schöner Nebeneffekt der obigen Anleitung ist, dass man gleich noch ein richtiges Recovery-System (#TWRP# ) mit installiert bekommt, das einem zahlreiche Möglichkeiten zur Wiederherstellung bietet.


Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die CrewRKTablets und im besonderen an Oma7144 für die Bereitstellung des Exploit. Wer mag kann auch einen kleinen Betrag spenden.

Falls es noch Fragen oder andere Ideen gibt, lasst es mich wissen.

Gruß ben$on

2

Dienstag, 21. Februar 2017, 21:40

Danke für die Informationen:)
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS