Sie sind nicht angemeldet.

[In Bearbeitung] Netzteil HRS 8600 CI

1

Montag, 23. Juni 2014, 22:45

Netzteil HRS 8600 CI

Hallo und "Guten Abend Gemeinde",

mein Netzteil hat sich verabschiedet. Die Sicherung T1AL 250V hat keinen Strom mehr durgelassen und da habe ich eine andere eingelötet.
Leider gab es nicht den erwünschten Erfolg sondern es hat, nach dem ich das Kabel angeschlossen hatte, einen "Puff" mit viel Qualm gegeben und der TNY178 hat jetzt einen kleinen "Krater" :klatsch: . Da ich nicht weiss ob im Netzteil noch etwas anderes den Geist aufgegeben hat nun meine Frage: Wo bekomme ich, zu einem vernünftigen Preis ein neues Netzteil her? Oder welches passt von einem anderen Xoro (oder Clone) in den HRS 8600CI?

Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 440

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Juni 2014, 13:47

Oder welches passt von einem anderen Xoro (oder Clone) in den HRS 8600CI?
Poste mal die genaue Bezeichnung/ Nummer ( steht meist neben der Netzsicherung ... SF - oder so ähnlich ) der Netzteilplatine, da kann eventuell besser geholfen werden.
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

3

Dienstag, 24. Juni 2014, 19:36

MC3048P-TNY178 VER1.0 P/N:1010A

Ha_mu

Globaler Moderator

Beiträge: 1 440

Box: Comag, Formuler, Xoro

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Juni 2014, 22:12

Kannst du mal Bilder der Netzteilplatine ( gesamt und linksseitig wo das Netzkabel ist ) einstellen .... die Bezeichnung müsste vom Spannungsregler- IC sein, du willst ja aber ein neues ( eventuell anderes passendes ) Netzteil.
Gruß Ha_mu

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.
Gerhart Hauptmann ( 1862 - 1946 )

5

Mittwoch, 25. Juni 2014, 20:55

Danke Ha_mu, habe heute auf meine Anfrage beim Xoro-Support eine, finde ich finde, positive Antwort erhalten.
Zu einem vernünftigen Preis wird das Netzteil nach einschicken des Gerätes ausgetauscht.

Ich habe schon mit mehreren Herstellerservicediensten zu tun gehabt und nicht gerade tolle Erfahrungen gemacht.
Aber vom Support bei Xoro kann sich mancher namhaftere Hersteller mal eine große Scheibe abschneiden, Respekt :beifall: .

Woanders meist die Antwort: Garantie vorbei, geht nicht, gibt es nicht, u.s.w..

Werde das Gerät einschicken, für den Elektroschrott ist es mir noch zu schade.

6

Donnerstag, 11. Februar 2016, 12:57

Hallo asiaandy

was hat denn der Spaß gekostet ? Hab jetzt auch das Problem, dass das Netzteil durchgebrannt ist.

7

Donnerstag, 11. Februar 2016, 14:33

Hallo pit91575,

das bekommen wir auch unkomplizierter gelöst. Bitte senden Sie mir einmal die Seriennummer des Gerätes und Ihre Adresse per PN .

Sofern das Gerät in der Gewährleistung ist tauschen wir das defekte Netzteil einfach :)

Wenn nicht, finden wir auch ne Lösung :ja:
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS

8

Donnerstag, 11. Februar 2016, 15:20

Super Service!!!

Vielen Dank für die schnelle Hilfe

9

Donnerstag, 18. Februar 2016, 11:01

Also der Plan mit dem einfachen Austausch des Netzteiles scheitert leider an der Verfügbarkeit von Ersatzteilen :(

Aktuell habe ich leider, weder ein Ersatzteil - noch überhaupt ein solches Gerät im Werkstattlager verfügbar! Das Gerät ist schon länger EoL (End of Life)...


Vieleicht später nochmals anfragen oder ein User hier kann mit einem Ersatzteil aushelfen!

Solange Geräte in der Gewährleistung sind, kann man auf Kulanz vieles machen - außerhalb der Gewährleistung würde höchstens noch eine kostenpflichtige Reperatur in Frage kommen. Umfang und Preis muss allerdings ein Techniker festlegen - da kein Ersatzteil zur Verfügung muss er wohl alle Komponenten des Netzteiles checken und ggf. tauschen!
cubix
X O R O FREE TO CHOOSE INNOVATIONS

10

Freitag, 4. November 2016, 10:31

Hallo,
ich bräuchte ein paar Daten für die Dioden D2, D7 und im Jumper1 im Netzteil MC3048P-TNY178 VER. ??? ?(

Auch zu sehen im Comag-Forum, aber bis jetzt keine Antwort :(
Quelle #mce_temp_url#



Der lief bis jetzt sohne Probleme und ist soweit fertig bis auf die fehlenden Dioden.
Oder wurde eine Revision von der V1 durchgeführt? :verwirrt:

LG
Sebastian
»Basti26122002« hat folgendes Bild angehängt:
  • MC3048P-TNY178 VER.JPG

Social Bookmarks