Sie sind nicht angemeldet.

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. März 2012, 18:48

Aufnahme wird nach 2 Stunden beendet

Hallo Foren Mitglieder,
ich hatte meinen 8700CI+ ja Mitte Dezember an einen guten Freund verkauft. So weit so gut.Wenn mein Bekannter mit dem Gerät eine Aufnahme startet, sei es manuell oder durch Progammierung, so schaltet der Receiver nach 2 Stunden die Aufnahme ab. Es wird allerdings nur die Aufnahme beendet, das Gerät selbst bleibt an und ist weiterhin in Funktion.
Das Gerät war jetzt schon beim XORO Support und dort konnte kein Fehler festgestellt werden, das Gerät sei in Ordnung schreibt man.Die Standbay Funktion ist natürlich deaktiviert, scheidet also als Fehlerquelle aus.Das Gerät selbst schaltet sich also nicht ab, es wird lediglich die Aufnahme nach 2 Stunden gestoppt.
Kann eventuell dazu jemand etwas sagen ? Danke im voraus.
Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

2

Sonntag, 25. März 2012, 15:58

Welcher USB-Speicher wird verwendet, Stick oder Festplatte, welche Grösse? - Mit anderem Speichermedium getestet?

Ein anderer User beschrieb hier an Board nur, das er beobachtet hatte, das die Aufnahme nach 2 GB stoppt, was sich dann aber bei ihm ohne weitere Angaben von alleine geklärt hatte:
>> PVR Aufnahme Problem beim 8700 CI+

Da Aufnahmeprobleme häufig mit Konflikten mit dem Speichermedium zu tun haben, tippe ich darauf.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. März 2012, 16:12

Hallo mortala,
die letzten Infos von meinem Bekannten waren: es wurden 3 verschiedene Festplatten 250-500 GB in Fat32 getestet. Diese wurden auch einwandfrei erkannt. Gestern wurde eine manuelle Aufnahme gestartet ( Rec Taste gedrückt ) der Recorder nimmt auf und splittet die Dateien in eine Größe von ca. 2 GB.Nachdem die erste TRP Datei 2 GB erreicht hat, wird auch automatisch eine zweite angelegt 001, diese hat auch ca. 2 GB erreicht und eine 3.mit der Nr. 002 wird begonnen. Sind jedoch ca. 2 Stunden Gesamtaufnahmedauer erreicht, wird die Aufnahme einfach abgebrochen, der Receiver bleibt selbst weiter in Betrieb.
Die Standbay Funktion ist wie gesagt deaktiviert.Die maximale Dateigröße bei FAT32 beträgt eigentlich 4 GB. Der Xoro Support teilte dazu folgendes mit, da dies Gerät ja dort zur Reparatur eingeschickt wurde:

Aufgrund des vom Receiver venivendeten Dateiformates (FAT32), beträgt die maximale Kapazität bei Aufnahmen des laufenden Programmes 2 GB.
Um längere Sendungen aufzunehmen, diese bitte entsprechend programmleren.
oas Gerät wurde getestet, dabeiwurden keine Fehler festgestellt'


Der Punkt mit der festen Programmierung ( angenommen mal 3 Stunden ) wird nun noch getestet. Trotzdem alles sehr merkwürdig.
Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

4

Sonntag, 25. März 2012, 16:37

Stimmt, das liest sich merkwürdig.

Wenn ich's richtig verstanden hab, bricht eine open-end-Aufnahme, d.h. Aufnahme ohne Zeitlimit, nach 2 Stunden ab.

Und nun kommt noch ein Test, ob eine fixierte Aufnahmedauer länger läuft, z.B. Aufnahmedauer von 12 bis 15 Uhr.

Würde das klappen, blieb es merkwürdig, aber - Heureka!
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. März 2012, 16:44

das mit der fixierten Aufnahmedauer hatte er wohl schon vor Einsendung des Gerätes probiert, aber auch ohne Erfolg. Hier mal die Zeilen die er dem Gerät beigelegt hatte:

An dem Gerät ist eine USB Festplatte,die über das Gerät formatiert wurde angeschlossen. Ich drücke die Aufnahmetaste. Nach genau zwei Stunden bricht die Aufnahme ohne Grund ab. Wohlbemerkt, nur die Aufnahme. Ich habe es mit zwei weiteren Festplatten mit USB Anschluss versucht,auch da tritt der Fehler auf.
Alle Funktionen die mit der Aufnahmezeit eventuell zu tun hat,habe ich deaktiviert. Auch den Standby Modus. Obwohl dieser ja nichts damit zu tun hat,denn damit würde ja das gesamte Gerät abgeschaltet werden.Der gleiche Fehler tritt auch bei der Timer Einstellung auf. Gebe ich zb. eine Zeit von über zwei Std. Aufnahmezeit ein,so bricht auch da die Aufnahme bei zwei Std. ab.


Nun wird er dies, nachdem Das Gerät vor einigen Tagen zurück kam, nochmals austesten.Danke für Deine Hilfe.
Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

6

Sonntag, 25. März 2012, 17:16

Ich stolper noch über die Formulierung "Standby-Modus" -

hat er wirklich "Auto Ausschalten" auf "Aus" gestellt, steht das wirklich nicht vielleicht auf 2 Stunden, so das deshalb die Box nach 2 Stunden ins Standby geht und damit die Aufnahme abbricht?

Hab mir mal die BDA angeschaut, hat er evt. nur die Option für die Zeitanzeige, die nur im Standby-Modus funzt, deaktiviert?

Sry, gemeine Frage, aber ich stell sie lieber mal.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. März 2012, 17:28

also die Standbay Funktion steht auf Deaktiviert( Auto Ausschalten ).Das war bei mir auch schon so.Kannst Du mir mal bitte die Seite der BDA nennen wo das mit der Zeitanzeige steht die nur im Standbay Modus funktioniert ,danke. Habe es schon gefunden Seite 40.
Dann brauche ich jetzt nicht die ganze BDA am Läppi durchblättern.
Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

8

Sonntag, 25. März 2012, 17:45

OTon
Ich blätter BDAs nur am PC mitm PDF-XChangeViewer, weil der das Suchfenster hat, wo ich immer nur eingebe, was ich suche, blättern war gestern ^^ (und ich hab keine Ahnung, ob alle Viewer das anbieten)
OToff
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. März 2012, 17:47

Hi mortala,
habe gestern Abend noch die aktuellen Einstellungen erhalten, die wohl so ok sind:
Aktuelle Zeit = 19:17
Zeitanzeige = Nur im Stand-by
GMT = EIN
Zeit-Zone = + 01:00
Sommerzeit = Ein
Auto Ausschalten = Deaktiviert

Eine manuelle Programmierung wurde auch vorgenommen. Eingestellte Aufnahmezeit 3 Stunden. Nach 2 Stunden wurde die Aufnahme beendet, dre Receiver bleibt jedoch in Betrieb und schaltet sich nicht aus,wie vorher schon beschrieben. Das Teil nimmt nicht länger als 2 Stunden auf, egal was man versucht.
Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

10

Montag, 26. März 2012, 18:56

sry, Ossilotta, aber so eine blöde Geschichte ist doppel-doof,
für Dich wie für Deinen Kumpel, aber unterm Strich bleibt nur noch
umtauschen, die Box/Platte ist defekt, denn alle Möglichkeiten
sind durchgetestet. Strg Copy die Fakten hier für Dein Kumpel
bzw. kann der ja aufs Forum verweisen, wenn er sich an xoro
wendet, weil's ja nu das zweite Mal ist, aber das sollte reichen.

Verrückt nur das Zeitlimit von 2 Stunden, andere Platten sind so freundlich
und streiken früher ... saublöd für alle!

>> XORO Reparaturanmeldung für defekte Geräte (RMA-Nummer anfordern)
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. März 2012, 19:16

Hi mortala,
ja die Sache ist schon eigenartig.Mein Bekannter hat heute Nachmittag mal den telef.Support von XORO in Anspruch genommen und erzählte mir, das es unendlich lange gedauert hat, bevor er dem Mitarbeiter mal klarmachen konnte, das dies Gerät die Aufnahme nach 2 Stunden abbricht, aber selbst in Betrieb bleibt.Jetzt wollen die Leute bei Xoro das ganze endlich mal an einem anderen Gerät nachstellen und eine längere Aufnahme programmieren.
Ich denke, die haben das Gerät mal kurz auf Aufnahme geschaltet und das ging natürlich, und haben es dann zurück geschickt, mit dem Vermerk i.O.
Die Mitarbeiter von XORO wollen sich innerhalb der nächsten 7 Tage bei meinem Bekannten melden.Sollten sie es so nicht nachstellen können, dann werde ich auf Umtausch drängen, denn dann ist das Gerät defekt. Danke Dir für die Hilfe.
Vielleicht meldet sich ja hier aus dem Forum auch mal ein Besitzer von dem Gerät, und könnte dies freundlicher weise einmal aus probieren.
Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

12

Montag, 26. März 2012, 19:26

Vielleicht meldet sich ja hier aus dem Forum auch mal ein Besitzer von dem Gerät, und könnte dies freundlicher weise einmal aus probieren.

jau, DARAUF warte ich ja auch noch :ja:

man tau ihr fröhlichen hrs 8700 CI+ owner, wo steckt ihr eigentlich? :welcome:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

13

Montag, 26. März 2012, 19:46

Wir haben uns verzogen... bei dem tollen herausragenden Support seitens Xoro :thumbdown: X(

Ständig werden einem Versprechungen aufgetischt, dass man dieses Gerät noch supporten würde, dass ein Firmware-Update kommen würde...
Und ich De.. habe mir auch noch zwei von diesen Geräten gekauft. Einen davon hatte ich mir direkt beim Übertragen der geordneten Favoritenliste von einem auf den anderen Receiver zerschossen. Der Support meinte damals auch, dass man die Liste nicht exportieren könnte - komisch nur, dass dieser Punkt im Menü vorhanden ist und auch im Handbuch erwähnt wird. Nur der eigene Mitarbeiter weiß nix davon...
Ich habe mir die ganzen Mails aufgehoben: Wahrscheinlich habe ich es
auch nur falsch verstanden, da das in der Mail enthaltene Deutsch
vermutlich von einem Online-Übersetzer stammt und dabei der eigentliche Sinn verdreht wurde :rolleye:

Leute, ich glaube eher an den Osterhasen oder den Weihnachtsmann bevor ich nochmal einer Aussage eines Xoro-Mitarbeiter vertraue. Die beiden Receiver nutze ich jetzt nur noch zum "Fernseh schauen"; die Zusatzfunktionen werden nicht mehr beachtet.

Einen Vorwurf muss ich mir machen: Beim nächsten Mal mißachte ich Tests aus Fachzeitschriften und teste die Geräte selbst, bevor ich nochmal auf so einen Anbieter hereinfalle.

14

Montag, 26. März 2012, 20:11

Wir haben uns verzogen... bei dem tollen herausragenden Support seitens Xoro :thumbdown: X( (---)

aloa dorgon,
ich habe Deinen Fallbericht hier gelesen - ärgerliche Sache das, ich weiß, aber nach langjähriger Erfahrung mit dem hypersensiblen Comag-Blut bin ich gerne geneigt, alle Seiten zu sehen. Selbst ein ungewollter Stromübertrag kann bei gewissen Boxen schon fatale Wirkungen haben und ich hab draus gelernt, meine Boxen wie rohe heilige Landei-Skorpione zu behandeln. Nimms mir übel so you like, aber aus Deiner Geschichte hab ich bis heute nicht raus und Klarheit wirds wohl nie geben, ob der Fehler nicht in der Handhabe lag.

Hier wie im Comag-Board haben viele User und Kollegen schon Sachen zum Laufen gebracht, die in keinem Handbuch standen. Und das ist doch auch der fantastische Nutzen so eines Forums. Nebenbei auch der Reiz, das, was Spaß macht.

Aus Low-Price-Boxen das Limit und mehr herausholen - es geht. Mit der richtigen Einstellung.

Und was den Support von Xoro angeht: Allein dieses Forum ist doch ein Zeichen, wieviel Mühe sich gegeben wird. Vertröstungen? Ja, sollen die Techniker vor Ort eine SW aus dem Ärmel zaubern? Drüben bei Comag.tv hat eine Box grad Monate auf ein Update gewartet und gewartet und gewartet ... User haben gegnatscht und gemeckert und gehadert ... ein harter Kern hat nicht aufgegeben und der hat erreicht, das nü eine neue FW erschienen ist, die dort alle momentan erst einmal zufrieden stellt.

So what? - Ich könnte 5 x am Tag mein Laptop ausm Fenster werfen, weil es mich nervt, und das war zigmal teurer als meine Boxen, aber solange ich ein Schraubenzieher mein eigen nenne und www für alle offen bleibt, weiß ich mir selbst zu helfen. Und andern.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

15

Mittwoch, 28. März 2012, 12:22

Ossilotta,
ist nicht Sinn der Materie, aber falls dein Kumpel testfreudig ist und das Teil noch hat,
frag ihn doch, ob er nochmal folgendes testen mag:

Statt einer Aufnahme über 3 Stunden soll er mal probieren,
2 Aufnahmen, direkt hintereinander über je 1,5 Stunden (o.ä.)

Ich les grad woanders, das ein xoro-Player auch die 2 Stunden-Aufnahme-Begrenzung hat und da hat sich ein Kunde "geholfen", indem er bei einer 3-Stunden Sendung aus einer Aufnahme einfach zwei zu programmiert. - Was eine Übergangslösung wäre, sollte sich derzeit keine andere finden.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Ralf August

Anfänger

  • »Ralf August« ist männlich

Beiträge: 4

Gerät: HRS 9100 V2.17B4

Wohnort: Löhne

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. März 2012, 16:37

Hallo,

bin derRalf, ganz neu hier im Forum.

Habe seit gestern den HRS 9100. Fw. V2.17B4

bei diesem Gerät: 1X Record drücken gleich 2Stunden aufnehmen.

danach noch 1X Record drücken es erscheint ein kleines Fenster, worin man die Aufnahmezeit,verlängern kann.

Viel Erfolg: Ralf
»Ralf August« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2146.JPG
alles Schöne, aus Löhne.

Ralf

Ossilotta

Anfänger

  • »Ossilotta« ist männlich
  • »Ossilotta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Hobbys: Fotografie.Radfahren

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 28. März 2012, 18:32

@ mortala
habe ich mal weiter gegeben und er wird es ausprobieren. Danke für den Tip.

@ Ralf August
dieses Menü gibt es beim 8700CI+ leider noch nicht. Bei meinem 8750 ist es so wie Du beschreibst.Trotzdem Danke für Deine Hilfe.

Gruß Ossilotta
Viele Leute kaufen mit dem Geld, das sie nicht haben, Dinge, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht ausstehen können. -Sprichwort-

18

Mittwoch, 28. März 2012, 18:42

@ Ossilotta: ich drück mal beide Daumen, die Sache läßt mich ja nicht los :thumbsup:

@ Ralf: Welcome here :welcome:
Mönsch, erster Beitrag an Board und gleich so gut eingebracht! Hier lesen viele User und auch wenn's grad Ossilotta nicht weiterbringt, kann's dem nächsten helfen. Von daher darfste liebend gerne alle Erkenntnisse zu Deiner Box auch als eigenen Erfahrungsbericht oder however einbringen, all so you like:

>> Xoro HRS 9100
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Social Bookmarks